Menü

 

Wandern und Trekking auf der Insel La Réunion

La Réunion bietet ganzjährig ideale Bedingungen für Wanderer jeden Levels.

Die Wanderwege sind bestens beschildert und miteinander vernetzt, so dass man über den GR R1 und GR R2 (Grande randonnée) auch die ganze Insel in mehreren Tagen durchqueren kann.

Alljährlich finden auch diverse Wander- und Marathon-Veranstaltungen quer über die Insel statt, die sich bei Sportwanderern immer größerer Beliebtheit erfreuen. Eines der größeren Events hier ist der "Grand Raid", ehemals auch als "la marche des foux" oder "la diagonale des foux" bekannt. Er gilt als der schwierigste und härteste Berglauf weltweit. 

Zu beachten ist, dass während der etwas regenreicheren Wintermonate (Juni bis September) durch Witterungseinflüsse bedingt an manchen Tagen einige Strecken gesperrt sein können oder umgeleitet werden. Aktuelles dazu erfährt man vor Ort im Maison de la Montagne (Saint Denis und Cilaos) oder über Ihren Reiseveranstalter. 

Gäste von alizée-Reisen werden über witterungsbedingte Änderungen der vorgebuchten Trekkingtour durch unser Team vor Ort informiert und Alternativen werden Ihnen selbstverständlich mitgeteilt.

 

 

Mountainbiking auf der Insel La Reunion 

Mountainbiking hat auf La Réunion eine richtig lange Tradition. Die vielfältigen Landschaften mit grandiosen Panoramen bieten die abenteuerlichsten Abfahrten. Fachkundige Führung und eine gute Ausstattung sind unabdingbar.

Gerne bieten wir entsprechend Ihrer Tourwünsche in Kooperation mit unseren Partnerfirmen und Teams vor Ort die passenden Mountainbike-Exkursionen und Downhill-Touren an.

 

Bereits in den 80er Jahren fanden in Cilaos Mountainbike-Weltmeisterschaften statt. Heute gilt Réunion als der Geheimtipp unter den Kennern und als Freeride-Wunderland im Indischen Ozean. Mountainbike-Freaks ist das auf La Réunion jährlich stattfindende Megavalanche-Rennen bekannt. Unzählbare Klimazonen auf kleinem Raum, verbunden mit einer Vegetation, die von extrem karg bis extrem üppig reicht, machen aus dem Megavalanche ein unvergessliches Erlebnis.

 

Beispiele Tour-Angebote:

Maido "Classique"

Diese Tour ist für jedermann geeignet: Anfänger und auch Freerider mit Erfahrung kommen auf ihre Kosten.
Hier haben Sie einen Höhenunterschied von 2200 m, eine Tourenlänge von 35 Kilometern und eine Dauer der Abfahrt von ca. 3,5 Stunden durch äußerst abwechslungsreiches Terrain.

Preis pro Person (ab und bis Saint Gilles les Bains inkl. Anfahrt im Kleinbus bei Teilnahme von mindestens 3 Personen ab 55,- Euro pro Person)

 

 

Maido "Sportive" 

Maido sportive ist die sportliche Variante der oben angesprochenen klassischen Maido-Tour, wo Sie absolute Highlights erwarten können, was die technische Abfahrt betrifft.

Auch hier durchfährt man fantastische Landschaften und herrliche Waldstrecken. Am Ende der Strecke lädt der Indische Ozean mit seinen angenehmen Wassertemperaturen auf ein angenehmes Bad ein.

Detaillierte Infos zu den angebotenen Touren erhalten Sie gerne auf Anfrage über uns.

Auch hier gilt: Dauer ca. 4 Stunden Abfahrt, ca. 2000 m Höhenunterschied, bei Mindestteilnahme von 3 Teilnehmern, Preis pro Person gleich 90,- Euro inkl. eine Stunde Anfahrt ab Saint Gilles les Bains.

Aufpreis für qualitativ bessere Leihräder ist selbstverständlich möglich.

 

Die Vulkan-Tour

Start der Vulkan Tour ist am inselweit höchsten befahrbaren Punkt: Dem Vulkan.

Begleitet wird die Tour von Ex-Champion Trial Frankreich: Fred oder auch von Firmenchef Cildas (Champion XC).
Da der Schwierigkeitsgrad dieser Tour eine sehr gute Kondition und Erfahrung voraussetzt, sollte diese Tour nur gebucht werden, wenn man diesen besonderen Herausforderungen gewachsen ist.
Gestartet wird morgens um 5:00 h in Saint Leu und die Tour endet in den Nachmittagsstunden bei Saint Joseph.

Die Tour kostet bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 4 Personen gleich 150,- Euro pro Person 

bei 5 Teilnehmern 120,- Euro pro Person

Rando Reunion Passion sind Vertragspartner von Cannondale, Wheeler, KTM, Orbea und Commencal. Produkte von JEKYLL bis VXCR befinden sich im Sortiment.

 

 

Golfen auf der Insel La Réunion

Auf La Réunion stehen derzeit drei Golfplätze zur Verfügung: Der Golfclub Bourbon (18-Loch-Anlage), Le Golf du Colorade ( 9-Loch-Anlage) und Le Golf du Bassin Bleu (zwei 9-Loch-Anlagen).

Shuttles zum Golfclub Bourbon werden nach Anmeldung und Absprache von bestimmten Hotels, z.B. dem Lux Saint Gilles, arrangiert und angeboten.