Menü

Bitte fragen Sie nach unseren tagesaktuellen Preisen

 

La Pirogue****

  

Gemütliche Atmosphäre im eigenen strohgedeckten Bungalow im Palmengarten

Inmitten eines großen Palmenhains mit farbenfrohen Hibiskus-Pflanzen und duftenden Frangipani-Bäumen liegt das Urlaubsresort an einem der schönsten Strände auf Mauritius bei Flic en Flac an der Westküste der Insel. Die „Pirogue“, ein altes mauritisches Fischerboot, beeinflusste nicht nur die Namensgebung des 4-Sterne-Hotels, sondern auch die Architektur: Das Resort besteht aus separaten Cottages, die in ihrer Form an kleine Schiffe erinnern. Auch die Inneneinrichtung ist mit den dominierenden Elementen Holz und Stroh eng an das Thema angelehnt. Pro Bungalow gibt es eine abgeschirmte Terrasse, so dass ein Höchstmaß an Privatsphäre garantiert ist. Die Anlage beherbergt zudem einen Swimmingpool, der 1000 m² umfasst und sich direkt am Strand befindet. Zu Fuß zu erreichen ist das Schwesterhotel Sugar Beach Resort, dessen Einrichtungen auch für die Gäste des La Pirogue zugänglich sind.

 

 

Die Fakten auf einen Blick

248 Zimmer und Suiten in freistehenden Bungalows

ein großer Swimmingpool

Spa mit großem Hammam und Spa-Pool

Aktivitäten (inklusive): Windsurfen, Schnorcheln, Segeln und Kajaks, Glasbodenboot-Touren, Nutzung der Tennisplätze und des Fitnesscenters, Yoga, Aerobic, Basketball, Wasser-Polo, Mini-Golf, Beachvolleyball, Badminton, Tischtennis, Billard

Aktivitäten (kostenpflichtig): Tauchen (PADI), Hochseefischen, Parasailing, Katamaranausflüge, Golf, Bogenschießen, Mountainbike-Verleih

Entfernung zum Flughafen: 50 km (ca. 1h Fahrtzeit)

 

 

Zimmer und Suiten

Die rund 250 Unterkünfte des Resorts bestehen aus freistehenden, ebenerdigen Bungalows aus vulkanischem Gestein mit Reetdächern und einer privaten Terrasse, die zu einem kleinen Dorf gruppiert sind. Auf Wunsch können die in hellen Tönen eingerichteten Zimmer mit einem Doppelbett oder 2 Einzelbetten gebucht werden. Die 200 Standard-Zimmer (25 m²) bieten Ausblick auf die grüne Gartenanlage und die 46 Superior-Zimmer (35 m²) sind dem Meer nahegelegen. Die 2 Royal-Suiten (78 m²) des Hotels mit zusätzlichem Wohn- und Essbereich bieten besonders viel Platz und Komfort. Alle Cottages verfügen über Klimaanlage und Deckenventilator, SAT-TV, W-LAN (gegen Gebühr), Badewanne und separate Dusche, Tee- und Kaffeekocher, Minibar und Safe.

 

 

Restaurants & Bars

Ein üppiges Frühstück sowie zum Abendessen mauritische, asiatische, indische und mediterrane Spezialitäten an 6 Live-Kochstationen erwartet die Gäste im Hauptrestaurant „Thatches“. Im „Paul & Virginie“ stehen mittags und zum Dinner traditionelle mauritische Spezialitäten auf der Karte, abends locken zudem frischer Fisch und Meeresfrüchte. Frischgepresste Säfte, kleine Gerichte sowie Cocktails werden tagsüber im „Coconut Café“ in Pool-Nähe und in der „Beach Bar“ direkt am Strand serviert. Die hoteleigene Cocktailbar „Blue Bar“ bietet zudem eine große Auswahl an lokalen Rum-Spezialitäten, Cocktails und gekühlten Drinks. Die Restaurants „Tides“ mit internationaler Küche und das auf italienische Gerichte spezialisierte „Citronella’s Café“, die sich beide auf dem Gelände des Schwesterhotels Sugar Beach befinden, sind fußläufig zu erreichen.

 

 

Spa & Wohlbefinden

Im „Aura Spa“ werden die Sinne zu belebt. Von qualifiziertem Personal werden Massagen und Anwendungen sowie Schönheitspflege für Nägel, Haut und Haar angeboten. Das Spa verfügt ebenfalls über ein besonders schönes Hammam und einen Spa-Pool. Yoga-Kurse im Freien oder im Sportzentrum ergänzen das Wohlfühlprogramm.

 

 

Sport & Freizeit

Ein 1000 m² großer Pool direkt am Strand bietet Erfrischung. Zur vielfältigen Auswahl an kostenfreien Sportmöglichkeiten gehören Windsurfen, Schnorcheln, Segeln und Kajakfahren. Basketball, Wasser-Polo, Mini-Golf, Beachvolleyball Badminton, Tischtennis, Billard und Ausflüge mit dem Glasbodenboot sind ebenfalls inklusive sowie die Nutzung der 7 Flutlicht-Tennisplätze (Schläger und Bälle gegen Gebühr). Zudem steht den Hotelgästen kostenfrei das klimatisierte Fitnesscenter mit modernen Kraftgeräten und Bereichen für Kickboxen, Judo und Karate und mit kostenlosen Aerobic-Kursen zur Verfügung. Tauchen (PADI), Hochseefischen, Parasailing, Segel-Ausflüge mit dem Katamaran und Golf auf dem 18-Loch-Golfplatz auf der Île aux Cerfs und sowie das Leihen von Mountainbikes und Unterricht im Bogenschießen können kostenpflichtig arrangiert werden.

 

 

Familien

Die Standard-Zimmer bieten Platz für eine Familie mit einem Kind oder Jugendlichen; die Superior-Zimmer sind für 2 Erwachsene mit einem Kind geeignet. Einige der Standard-Zimmer verfügen über Verbindungstüren, so dass sich diese Unterkünfte für mehrköpfige Familien mit bis zu 4 Kindern eignen. Der „Sun Kids Club“ mit eigenem Spielplatz bietet täglich von 10 bis 22 Uhr Betreuung und Aktivitäten für Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren. Für die kleinsten Gäste zwischen 2 und 3 Jahren muss kostenpflichtig ein Babysitter gebucht werden. Aktivitäten speziell für Teenager zwischen 12 und 17 Jahren werden ebenso vom Resort angeboten.

 

 

Hochzeit & Flitterwochen

Das Hotel bietet ein Hochzeitspaket an, in dem vom Begrüßungs-Champagner im Zimmer bis zum Blumenbouquet schöne Details enthalten sind. Für Honeymooner arrangiert das La Pirogue auf Wunsch besondere Erlebnisse für Zwei, wie zum Beispiel ein romantisches Dinner direkt am Strand.