Menü

Bitte fragen Sie nach unseren tagesaktuellen Preisen

 

Lage


Nur 30 Flugminuten von Mahé entfernt liegt Bird Island, die nördlichste Insel der Seychellen. Umgeben von kristallklarem Wasser und endlosen Stränden, ist die kleine Koralleninsel an Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen.

 

Unterbringung


Die 24 individuellen Strandbungalows liegen eingebettet in den Gärten einer ehemaligen Kokosnußplantage und bieten eine komfortable, geräumige Unterkunft. Die traditionelle Architektur bewahrt die ungezwungene Atmosphäre des ursprünglichen Insellebens.

 

Aktivitäten


Von Mai bis Oktober nisten Millionen von Rußseeschwalbenkolonien auf einem Teil der Insel. Mit einer ganzjährigen Population von mindestens 20 verschiedenen Spezies, ist Bird Island ein wahres Paradies für Ornithologen. Ein weiteres Wunder der Natur sind die Meeresschildkröten, die hier noch ungestört ihre Eier ablegen. Eine besondere Bewohnerin von Bird Island ist Esmeralda, die wahrscheinlich größte Landschildkröte der Welt! Durch die Lage am Rande der „Seychelles Bank“ bietet Bird Island exzellente Möglichkeiten zum Hochseeangeln.
Bitte beachten Sie, dass das Hotel jedes Jahr vom 1 bis 20 Dezember geschlossen bleibt und erst am 21 Dezember wieder öffnet.