Mayotte für Entdecker

Mayotte ist ein noch weißer Fleck auf der touristischen Landkarte und hotelmäßig kaum erschlossen. Dennoch bieten die kleinen ansäßigen Hotels durchaus einen akzeptablen Service mit französischem Preis-Leistungsverhältnis. Mayotte bereist man nicht wegen seiner Hotels, Mayotte bereist man aus Leidenschaft.

Die Insel

Mayotte ist das wohl unbekannteste französische Territorium im Indischen Ozean. Die “Lagunen-Insel” gehört geographisch zum Archipel der Komoren und liegt  im Kanal von Mosambique, etwa auf halber Höhe zwischen Madagaskar und der Ostafrikanischen Küste. Ca. 1500 Kilometer vom Überseedepartement La Reunion entfernt und 10.000 Kilometer vom französischen (und europäischen) Mutterland.
In 2011 wurde  Mayotte vom französischen  Status eines Territorium zum  anerkannten Departement deklariert.

Unsere Hotelkollektion

Liste aller Hotels >

Erlebnisse

  • Wale beobachten

    Von Juli bis Oktober kann man Buckelwale mit ihren Jungen bestaunen. Von Mamoudzou aus kann man, mit dem Boot, direkt zu den Walforschungsgebieten und sich den Meerestieren nähern, ohne sie zu stören. Diese Wal-Beobachtungstouren kann man mit Delfin-Beobachtungen kombinieren und wenn man Glück hat, konnte man gleich zwei wunderbare Geschöpfe des Ozeans bewundern.

  • Wandern

    Auf den Wanderwegen der Insel kann man geschützte Tierarten, wie Lemuren oder Nektarvögel, beobachten. Außerdem verfügt die Insel über einige Sehenswürdigkeiten, die zu Fuß erreichbar sind. Die Besichtigung dieser kann man idealerweise mit seinem Wandertag kombinieren.

  • Tauchen

    Eine der größten geschlossenen Lagunen der Welt mit unglaublicher Korallenwelt. Ein Paradies für Taucher! Mit 13 Tauchplätzen zwischen der Lagune und dem Meer ist die „Passe en S“ ein besonderes Tauchgebiet in Mayotte. Es gilt als Meeresschutzgebiet und beherbergt zudem viele Schildkröten.

Unsere Empfehlung

Le Jardin Maoré, Mayotte: Ideal zum Entdecken und Erkunden der Landschaften und Naturschönheiten, Kultur und Kulinarik der Insel Mayotte.

Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück

7 Übernachtungen im Jardin Maoré im Superior Bungalow mit Halbpension:
Das kleine Eco-Hotel iegt ca. 45 Autominuten von der Hauptstadt Mamoudzou entfernt, ganz im Südwesten auf der “Grande Terre”.
Inmitten eines fantastischen Tropen-Garten befinden sich die insgesamt 18 Bungalows, die mit Standard und Superior-Ausstattung gebucht werden können.

Im Zeitraum 01.09.-30.09.: ab 1.010,- Euro pro Person zzgl. Flug

Im Zeitraum 23.05.-22.07.: ab 870,- Euro pro Person zzgl. Flug

Im Zeitraum 08.11.-17.12. & 03.01.-25.02.: ab 880,- Euro pro Person zzgl. Flug

Impressionen