Corona Reisen

Wir sind auch während der Pandemie für Sie unterwegs und wir können sagen: Reisen auf die Inseln im Indischen Ozean ist auch während der Pandemie möglich!


Aktuelles zur Einreise Insel Mauritius:

Kein Risikogebiet nach RKI:

  • Alle Informationen zur Einreise unter „Health Entry Conditions“ nachzulesen.
  • Urlauber dürfen ohne Coronatest nach Mauritius einreisen. Unabhängig davon, ob geimpft, genesen oder ungeimpft.
  • Bei vollständiger Impfung oder geimpft und genesen, kann die Insel sofort frei erkundet werden. Der Genesenen-Status gilt bis 3 Monate nach dem positiven PCR-Coronatest.
  • Wer nicht vollständig geimpft ist, oder nicht geimpft und genesen ist, ist dazu verpflichtet, sich für 7 Tage in einem Hotel seiner Wahl selbst zu isolieren. Wir beraten Sie gerne dazu. Danach darf er sich ohne weiteren Test frei auf der Insel bewegen. 
  • Im Hotel wird bei Ankunft ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. 
  • Mehr Details erhalten Sie vom Tourismusministerium.
  • Vor der Reise: Das Formular SAFE MAURITIUS muss ausgefüllt und ausgedruckt mitgeführt werden.
  • Wenn Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre mit den geimpften Erwachsenen reisen, müssen sie nicht geimpft sein, benötigen aber einen negativen PCR-Test vor Abreise.

Einreise Seychellen

Kein Risikogebiet nach RKI: Einreise auf die Seychellen ohne Quarantäne und (nur) für Geimpfte/Genesene auch ohne Coronatest vor Anreise

  • Einreiseerlaubnis muss beantragt werden
  • Ebenfalls erforderlich: Der Nachweis einer Krankenversicherung, die auch Kosten einer Behandlung wegen Covid-19 und einer eventuell erforderlichen Quarantäne abdeckt. Wir beraten Sie gerne.
  • Derzeitiger Stand der Regelungen auf der Seite des Gesundheitsministeriums unter  „Health Entry Conditions“ nachzulesen.
  • Bei vollem Impfschutz ist kein Coronatest nachzuweisen. Dieser gilt bei: zweiter Impfung vor weniger als 6 Monaten erhalten oder eine Booster-Impfung durchgeführt hat oder mindestens einmal geimpft und einmal genesen ist. Genesen ist, wer vor mehr als 14 Tagen und weniger als 12 Wochen vor Anreise positiv getestet wurde (PCR).
  • Nicht vollständig geimpfte ab 12 Jahren ist, müssen ein negatives Testergebnis vorweisen (PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vor Abreise, negativer Schnelltest nicht älter als 24 Stunden vor Abreise).
  • Mehr Details erhalten Sie vom Tourismusministerium.
  • Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre gelten die Regelungen der Eltern, die mit ihnen reisen.

Einreise La Réunion

Kein Risikogebiet nach RKI: Einreise nach La Réunion ohne Quarantäne und (nur) für Geimpfte/Genesene auch ohne Coronatest vor Anreise

  • Einreise nach vollständiger Impfung oder Genesung oder mit negativem PCR-Test (bei Abreise nicht älter als 72 Stunden) oder negativer Aneignetest (bei Abreise nicht älter als 48 Stunden). Kinder unter 12 Jahren müssen nichts nachweisen.
  • Passagier-Rückverfolgungsformular muss ausgefüllt mitgeführt werden. (ausgedruckt und bei Hin- und Rückflug)
  • Auf GoToReunion finden Sie alle weiteren wichtigen Infos